Iris

 Charterschiff für 12 Personen - Tagesfahrten: 36 Personen - Abfahrtshafen: Kiel

Vor über 100 Jahren wurde die Iris als Heringslogger in der Nordsee in Dienst gestellt.  Später wurde dem Schiff ein neues Leben eingehaucht, denn Sie wurde zu einem komfortablen Charterschiff umgebaut und verbringt nun ihre Sommer auf der Ostsee.

Ihr traditionelles Ketch-Rigg in Kombination mit ihrem robusten Stahlrumpf machen sie zu einem tollen Großsegler, auf dem Sie die Grundlagen erlernen und sich mit allen Aspekten des Segelns auf einem historischen Schiff befassen können.Sie bietet Platz für 12 Gäste in 6 privaten Doppelkabinen und verfügt über großzügige und durchdachte Gemeinschaftsräume unter Deck. Gäste können im großen Salon mit Essbereich, separatem Sofabereich und sogar einer kleinen Bordbibliothek entspannen! 

 Die Iris ist perfekt für diejenigen, die ein abenteuerliches Segelerlebnis suchen und die Küsten und Inseln Deutschlands, Schwedens und Dänemarks erkunden, den Ärmelkanal überqueren oder die französische Küste entdecken möchten.

Eine Fahrt auf dem Traditionssegler „Iris“ bietet Ihnen eine wunderbare Mischung aus Aktivität und Entspannung. Sie nehmen an den Segelaktivitäten an Bord teil und können Segel setzen, trimmen, steuern, Positionen bestimmen und vieles mehr. Auf diese Weise erlernen Sie die Grundlagen der traditionellen Seefahrt. Darüber hinaus haben Sie viele Möglichkeiten, Ihre Freiheit fernab vom Alltag zu spüren. Zwischen den Segelaktivitäten können Sie die Aussicht auf das Meer und die Küstenlandschaft genießen, ein Buch lesen, mit anderen Seglern plaudern oder einfach die Ruhe und die Seeluft genießen. In den Nachmittags- und Abendstunden ist auch Zeit für Landausflüge. Gerne können Sie die besuchten Häfen und die Umgebung auf eigene Faust erkunden. Die Balance zwischen Aktivität und Entspannung ermöglicht es Ihnen, das Segeln in all seinen Facetten zu erleben und eine unvergessliche Zeit auf dem Wasser zu verbringen. Es ist eine wunderbare Gelegenheit, neue Fähigkeiten zu erlernen, die Schönheit der Natur zu genießen, den Kopf frei zu bekommen und unbekannte Perspektiven kennenzulernen.

Gruppenpreise 2024 (für max. 12 Personen)

Sie können die Iris für eine Gruppenreise auf der Ostsee ab Kiel mieten.

Die angegebenen Preise sind die Miete für das ganze Schiff auf Basis der Selbstverpflegung. Schicken Sie uns ganz einfach Ihre Anfrage mit Ihrem Wunschtermin. Von einem Tag bis eine Woche... alles ist möglich.

  • Wochenende(Fr. 20 Uhr bis So. 16 Uhr):                                        € 3.100
  • Woche (So. /Fr. 20 Uhr bis So./ Fr. 16 Uhr):                                   € 6.990
  • Kurzwoche(Mo. 10 Uhr bis Fr. 16 Uhr):                                           € 4.990
  • Extra Übernachtung                                                                               € 400
  • Tagestörn (10 bis 16 Uhr)                                                                     € 2.500

Nebensaisonpreise auf Anfrage.

Im Preis enthalten:

  • Personalkosten für Kapitän und Matrose
  • Komplettes Bettwäscheset
  • 1 Motorstunde am Tag
  • BTW (niederländische Mehrwertsteuer)

Nicht im Preis enthalten:

  • Verpflegung (Kann auf Anfrage dazugebucht werden)
  • Endreinigung (€ 140)
  • Hafengebühren (€ 70 - € 100 pro Hafen)
  • Weitere Motorstunden (€ 35/h)
  • Transfer zum/vom Schiff
  • Reise-/Reiserücktrittsversicherung

Extras (Optional zubuchbar):

  • Getränke (An Bord zu fairen Preisen erhältlich)
  • Mitmach-Vollpension (€ 20 p.P. und Tag)
  • Handtuchset (€ 8 p.P.)

Grundriss der Iris

Mitsegelreisen

Für Alleinreisende und Kleingruppen, die einfach mal Seeluft schnuppern oder den Alltag an Land vergessen wollen, besteht die Möglichkeit, an den nachfolgenden Mehrtagestörns teilzunehmen. 

Im Preis enthalten

  • Unterkunft an Bord der Iris
  • Mitmach- Vollverpflegung
  • Wasser, Kaffe, Tee
  • Komplettes Bettwäscheset
  • Hafengebühren und Touristensteuern
  • Endreinigung und Treibstoffkosten
  • BTW (niederländische Mehrwertsteuer)

Nicht im Preis enthalten

  • An-/Abreise zum/vom Hafen
  • Handtücher (können an Bord gemietet werden)
  • Getränke (zu fairen Preisen an Bord erhältlich)
  • Reise-/ Reiserücktrittversicherung

Anfragen

Von Kiel zur Sail Brest - Entlang der gesamten Nordseeküste

Anreise: Sa. 29.06.2024 19 Uhr in Kiel (D)
Abreise: Mi. 10.07.2024 10 Uhr in Brest (F)

Preis:
€ 1.795/ Doppelkabine
€ 2.692,50 / EInzelkabine

Reisebeschreibung:
Bereit für eine Reise auf See? Kommen Sie an Bord der Iris, erleben Sie die Faszination des Segelns auf der Nordsee und spüren Sie den Wind in den Segeln bei einer Überfahrt von Kiel nach Brest. Diese Reise ist etwas für echte Segelliebhaber und Meilensammler, denn um von Kiel nach Brest zu kommen, müssen mehr als 700 Seemeilen unter Segeln zurückgelegt werden.

Die Reise beginnt in Kiel, einem lebendigen Hafen an der Ostsee, der als Tor zur Kieler Förde und zum Nord-Ostsee-Kanal dient. Die Route führt dann zunächst durch den Nord-Ostseekanal, der, wie der Name schon sagt, die beiden Meere miteinander verbindet. Auf dieser eindrucksvollen Kanalfahrt können Sie sich noch einmal entspannen und den imposanten Frachtverkehr auf der meist befahrenen Wasserstraße der Welt von ganz nah beobachten.

Nach Verlassen des Kanals geht die Reise weiter über die Elbe, auf die Nordsee. Jetzt beginnt das Abenteuer erst richtig! Die Nordsee zeichnet sich aus durch wechselnde Wind- und Wetterbedingungen. Von Sturm und hohen Wellen, über perfekte Segelbedingungen bis hin zu totaler Flaute ist hier alles möglich. Welche Häfen angelaufen werden, kann daher auch erst im Laufe der Reise besprochen und entschieden werden. 

Auf der Nordsee passieren wir zunächst die Deutsche Bucht mit den wunderschönen ostfriesischen Inseln. Daran schließt sich die Niederlande mit Ihren Inseln Schiermonnikoog, Ameland, Terschelling, Vlieland und Texel an. Diese Inseln sind bekannt für ihre natürliche Schönheit, ihre Strände und ihre entspannte Atmosphäre. Warscheinlich werden wir auf diesem Törn eine oder mehrere dieser Inseln anlaufen. Weiter geht es entlang der niederländischen und belgischen Küste, vorbei an brausenden Hafenstädten wie Amsterdam, Rotterdam oder Zeebrugge. Wer weiß, vielleicht lässt uns ja das Wetter Zeit, um hier einen kurzen Zwischenstopp einzulegen?!

Die Reise entlang der französischen Küste führt entlang pittoresker Fischerdörfer, sonnenverwöhnter Strände und historischer Hafenstädte. Die Küste der Normandie beeindruckt mit ihren steilen Klippen und malerischen Buchten, während die Bretagne mit ihrer wilden Schönheit und ihrer keltischen Kultur fasziniert. Auf dem Weg nach Brest segeln wir  auch entlang Guernsey und Jersey, den Kanalinseln zwischen Frankreich und England, die für ihre atemberaubenden Landschaften und ihr mildes Klima bekannt sind. Ziel dieser langen Seereise ist Brest, ein bedeutender Hafen an der französischen Atlantikküste, der reich an maritimer Geschichte und Kultur ist. Hier findet vom 12. - 17. Juli 2024 die Sail Brest , ein internationales maritimes Festival statt, an dem mehr als 1000 Schiffe teilnehmen. Lassen Sie sich dieses Spektakel nicht entgehen und bleiben Sie noch ein paar Tage hier!

Es wird genügend Zeit geben, um die Umgebung zu erkunden, lokale Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und bei Interesse die regionale Küche zu genießen.  Erkunden Sie die charmanten Hafenstädtchen, atmen Sie die frische Seeluft ein und genießen Sie die den Ausblick auf die umliegenden Küstenlandschaften. Die Reise ist perfekt für Alleinreisende, Paare und Kleingruppen, die gerne neue Kontakte knüpfen und das Gemeinschaftsgefühl an Bord genießen möchten. Teilen Sie Ihre Begeisterung für das Segeln mit anderen Gästen, tauschen Sie Erlebnisse aus und erleben Sie unvergessliche Momente in guter Gesellschaft.

Gemeinsam mit Ihren Mitseglern bereiten Sie leckere Mahlzeiten zu, die Sie in geselliger Runde verspeisen und dabei die Gelegenheit haben, das Erlebte Revue passieren zu lassen.Das Segelschiff Iris bietet Komfort und Gastfreundschaft für seine Gäste. Gemütliche Kabinen und liebevoll gestaltete Gemeinschaftsbereiche laden zum Entspannen ein.

 

Anfragen

Französische Küste und Kanalinseln

Anreise: Fr. 19.07.2024 20 Uhr in Brest (F)
Abreise:  So. 28.07.2024 10 Uhr in Cherbourg (F)

Preis:
€ 1.345 p.P./  Doppelkabine
€ 2.017,50 / Einzelkabine

Reisebeschreibung:
Ein Segelabenteuer von Brest nach Cherbourg – Erleben Sie faszinierende Segeltage an der Küste der Bretagne und den Kanalinseln!
Bereit für eine Reise auf See? Kommen Sie an Bord des Traditionsseglers Iris und erleben Sie eine aufregende Überfahrt von Brest nach Cherbourg. Tauchen Sie ein in das Leben an Bord.
 Als Einzelbucher sind Sie Teil der Crew, die das Schiff durch die Wellen führt. Spüren Sie das Adrenalin, während Sie das Ruder übernehmen und die Herausforderung des Segelns Tag und Nacht meistern.

Die erfahrene Crew begleitet Sie auf der Reise und sorgt dafür, dass Sie das Segeln sicher genießen können. Sie erhalten professionelle Anleitung und Unterstützung, egal ob Sie Segelprofi oder Anfänger sind. Gemeinsam erleben wir die Faszination des Segelns in all seinen Facetten.
Entdecken Sie neue Horizonte: Auf unserer Reise erleben Sie die Vielfalt der Küstenlandschaften und entdecken neue Horizonte. Von der Hafenstadt Brest, entlang der französischen Küste und den Kanalinseln erwarten Sie abwechslungsreiche Landschaften und unvergessliche Erlebnisse. Der Segeltörn von Brest nach Cherbourg verspricht ein spannendes Abenteuer auf See.

Anfragen

Sommersegeln auf der Ostsee

Anreise: Mo. 12.08.2024 10Uhr in Kiel
Abreise: So. 18.08.2024 16 Uhr in Kiel

Preis:
€ 995 p.P. / Doppelkabine
€ 1.492,50 / Einzelkabine

Reisebeschreibung:
Von Kiel aus entdecken Sie die Perlen der Ostsee, die dänischen Inseln, von denen jede einen ganz eigenen Charakter hat. Auf der Insel Aerø trifft man auf die kleine Stadt Marstal, die ein interessantes Schifffahrtsmuseum besitzt und Aerøskøbing, wo Sie sich von der Märchenwelt Hans Christian Andersens verzaubern lassen können. Auf Fyn, der zweitgrößten dänischen Insel, können wir in lebhaften Städten wie Svendborg und Fåborg anlegen. Letztere hat ein sehr sehenswertes, mittelalterliches Stadtzentrum. Auch Sønderborg auf der Insel Als ist eine der größeren Städte und sogar Königin Margrethe verbringt jedes Jahr ein paar Wochen mit der königlichen Yacht Dannebrog hier. Doch es sind nicht nur die großen Städte, sondern viel mehr die kleineren Orte und Inseln die den Charme dieser Region ausmachen. Südlich von Fyn zwischen dem Kleinen und dem Großen Belt liegt eine Inselkette die nicht ausgelassen werden darf. Auf Lyø, Avernakø und unserem persönlichen Favoriten Strynø wandert man zwischen Kornfeldern und Obstbäumen schon mal etwas länger ins Dorf. Dort findet man dann einen kleinen Kaufmann, vielleicht sogar einen Krø (dänisch für Kneipe) und vor jedem Haus werden ein paar Flohmarktartikel und Lebensmittel verkauft. Geld ins Marmeladenglas und fertig - typisch Dänemark! Dies sind die ruhigen Inseln für echte Naturliebhaber.

Die deutsche Ostseeküste hat natürlich auch absolut ihren Reiz. Im Land der Förden zwischen Kiel, Eckernförde, der Schlei und Flensburg, wo einst Wikinger ihren Schutz suchten und ihre Dörfer ansiedelten, leben heutzutage viele Fischer, aber auch der Tourismus ist weit verbreitet. Zwischen Steilküsten und Rapsfeldern prägen Campingplätze, Yachthäfen, aber auch kleine Orte mit Fachwerkhäusern die Umgebung. Im Osten der Kieler Bucht stoßen wir auf die Insel Fehmarn mit ihrem Minihafen Orth in dem die großen Segler immer wieder eine Attraktion sind (und gerade so reinpassen). Darf ruhig etwas mehr los sein? Dann biegen wir kurz vor Fehmarn ab ins gegenüberliegende Heiligenhafen und ziehen durch die gemütlichen Kneipen rund um den belebten Marktplatz.

In nur wenigen Tagen können wir Ihnen in diesem Gebiet also schon eine Menge Abwechslung bieten. Abfahrtshäfen und mögliche Zwischenstopps sind dabei immer von Wind und Wetter abhängig.

Anfragen

Sommersegeln von Kiel nach Kopenhagen

Anreise: Mo. 19.08.2024 10Uhr in Kiel
Abreise: So. 28.08.2024 10 Uhr in Kopenhagen

Preis:
€ 1.345 p.P. / Doppelkabine
€ 2.017,50/ Einzelkabine

Reisebeschreibung:
Sind Sie bereit für ein Abenteuer? Kommen Sie mit an Bord der Iris und verbringen Sie zehn unvergessliche Segeltage an Bord dieses Traditionsseglers. Lassen Sie den Alltag hinter sich, lernen Sie die Grundlagen des Navigierens oder verfeinern Sie Ihre vorhandenen Fähigkeiten.

Dieser Segeltörn führt Sie von der Hansestadt Kiel bis zur dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Auf Ihrem Törn bestimmt der Wind, wohin es Sie verschlägt. Sie verbringen die Nächte in Hafenstädtchen oder auch mal vor Anker und erleben tagsüber die skandinavische Natur vom Wasser aus.

Sie segeln entlang von „Møns Klint“, der höchsten Steilküste Dänemarks. Auch ein Abstecher in die südlichste Stadt Schwedens, Trelleborg, ist möglich, bevor Sie Kurs Richtung Kopenhagen nehmen. Dort gehen Sie nach einem erlebnisreichen Segeltörn mit vielen neuen Erinnerungen von Bord. Entweder treten Sie direkt Ihre individuelle Eigenabreise an oder Sie verbinden den Segeltörn noch mit einem kleinen Städtetrip in der dänischen Hauptstadt.

Während des Segeltörns können Sie es sich in einer der Doppelkabinen an Bord der Iris gemütlich machen. Mit Ihren Mitseglern bereiten Sie leckere Mahlzeiten zu, die Sie für die anstehenden Segeltage stärkt. Abends lassen Sie bei einem Kaltgetränk in geselliger Runde den Tag Revue passieren und tauschen sich über Ihre Erlebnisse aus. Der perfekte Urlaub für aktive Erholung!

Die genaue Reiseroute kann sich je nach Wetterbedingungen und anderen Faktoren ändern, was der Reise eine aufregende Note verleiht. Die Crew bemüht sich, das Beste aus den Gegebenheiten zu machen und den Mitseglern eine unvergessliche Erfahrung zu bieten.

Anfragen

Skandinavienreise: Kopenhagen - Göteborg

Anreise: Mo. 30.08.2024 18 Uhr in Kopenhagen (DK)
Abreise: So. 06.09.2024 10 Uhr in Göteborg (S)

Preis:
€ 895 p.P./ Geteilte Doppelkabine
€ 1.342,50 p.P. / Einzelkabine

Reisebeschreibung:

Skandinavien erleben! Kommen Sie mit an Bord der Iris und verbringen Sie unvergessliche Segeltage auf der Ostsee. Sind Sie bereit, sich dem Abenteuer hinzugeben? Verabschieden Sie sich vom Alltag, gehen Sie an Bord der Iris und segeln Sie mit. Lernen Sie die Grundlagen des Segelns und der Navigation oder vertiefen Sie Ihre bestehenden Kenntnisse.

Dieser Segeltörn führt Sie von der dänischen Hauptstadt Kopenhagen zur schwedischen Stadt Göteborg. Auf Ihrem Törn bestimmt der Wind, wohin es Sie verschlägt. Sie verbringen die Nächte in Hafenstädtchen oder auch mal vor Anker und erleben tagsüber die skandinavische Natur vom Wasser aus.

Während Ihrer Reise von der Küste Kopenhagens bis zur faszinierenden Stadt Göteborg werden Sie die Vielfalt der Ostsee erleben. Spüren Sie den Wind in Ihren Haaren und lauschen Sie dem sanften Rauschen des Meeres. Sie segeln entlang der schwedischen Westküste und erreichen südlich von Göteborg den Schärengarten. Diese Küste ist besonders geprägt von zahlreichen kleinen, felsigen Klippen und Inseln. Ein schönes und geschütztes Segelgebiet. Die quirlige Stadt Göteborg ist die zweitgrößte Stadt Schwedens und bietet ein gemütliches Zentrum, das auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Dort gehen Sie nach einem erlebnisreichen Segeltörn mit vielen neuen Erinnerungen von Bord. Entweder treten Sie direkt Ihre individuelle Eigenabreise an oder Sie verbinden den Segeltörn noch mit einem kleinen Städtetrip in der schwedischen Metropole.

Während des Segeltörns können Sie es sich in einer der Doppelkabinen an Bord der Iris gemütlich machen. Mit Ihren Mitseglern bereiten Sie leckere Mahlzeiten zu, die Sie für die anstehenden Segeltage stärkt. Abends lassen Sie bei einem Kaltgetränk in geselliger Runde den Tag Revue passieren und tauschen sich über Ihre Erlebnisse aus. Der perfekte Urlaub für aktive Erholung!

Die genaue Reiseroute kann sich je nach Wetterbedingungen und anderen Faktoren ändern, was der Reise eine aufregende Note verleiht. Die Crew bemüht sich, das Beste aus den Gegebenheiten zu machen und den Mitseglern eine unvergessliche Erfahrung zu bieten.

 

 

 

Anfragen

Spätsommerreise:  Göteborg nach Kiel

Anreise: Sa. 07.09.2024 10 Uhr in Göteborg
Abreise: So. 15.09.2024 10 Uhr in Kiel

Preis:
€ 1.185 p.P. / Doppelkabine
€ 1.777,50/ Einzelkabine

Sie sind auf der Suche nach einer Auszeit vom Alltag? Erkunden Sie mit uns die wunderschönen Küstenlandschaften von Schweden und Dänemark. Setzten Sie mit uns die Segel und genießen sie malerische Stopps entlang unserer Route. Ganz gleich, ob Sie mit Freunden, Familie oder als Einzelperson reisen – bei uns sind Sie herzlich willkommen.

Skandinavien erleben! Kommen Sie mit an Bord der Iris und verbringen Sie unvergessliche Segeltage an Bord des Traditionsseglers. Dieser Segeltörn führt Sie von der schwedischen Stadt Göteborg nach Kiel. Auf Ihrem Törn bestimmt der Wind, wohin es Sie verschlägt. Sie verbringen die Nächte in Hafenstädtchen oder auch mal vor Anker und erleben tagsüber die skandinavische Natur vom Wasser aus.

Die quirlige Stadt Göteborg ist die zweitgrößte Stadt Schwedens und bietet ein gemütliches Zentrum, das auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Nördlich von Göteborg befindet sich ein wunderschönes und geschütztes Segelgebiet entlang der Küste, das hauptsächlich durch die typisch schwedischen Schären gekennzeichnet ist: zahlreiche kleine, felsige Klippen und Inseln. Hier besuchen wir das malerische Marstrand, kleine Fischerdörfer oder gehen vor Anker in einer schönen Bucht.

Während des Segeltörns können Sie es sich in einer der Doppelkabinen an Bord der Iris gemütlich machen. Mit Ihren Mitseglern bereiten Sie leckere Mahlzeiten zu, die Sie für die anstehenden Segeltage stärkt. Abends lassen Sie bei einem Kaltgetränk in geselliger Runde den Tag Revue passieren und tauschen sich über Ihre Erlebnisse aus. Der perfekte Urlaub für aktive Erholung!

Die genaue Reiseroute kann sich je nach Wetterbedingungen und anderen Faktoren ändern, was der Reise eine aufregende Note verleiht. Die Crew bemüht sich, das Beste aus den Gegebenheiten zu machen und den Mitseglern eine unvergessliche Erfahrung zu bieten.

Tipps zur Anreise:

  • Im Sommer gibt es Direktflugverbindungen zwischen Göteborg  und Frankfurt a.M. , Düsseldorf , München, Berlin oder Hamburg (Flugzeit 1,5 - 2 Stunden)
  •  Es gibt eine gute Fährverbindung zwischen Göteborg und Kiel.

Anfragen

Schnupperwochenende auf der Ostsee

Anreise: Fr. 20.09.2024 20 Uhr in Kiel
Abreise: So. 22.09.2024 16 Uhr in Kiel

Preis:
€ 330 p.P./ Doppelkabine
€ 495 p.P. / Einzelkabine

Ein Herbstsegeltörn durch die Ostsee. Ein Wochenende voller Segelgenuss auf diesem traditionellen Großsegler, lassen keine Wünsche offen. Die Iris bietet eine herzliche und gesellige Atmosphäre. Teilen Sie mit der Crew Ihre Begeisterung für das Segeln und erleben Sie gemeinsam unvergessliche Momente. Nutzen Sie die Chance und tauchen Sie in die Welt der Traditionssegler ein. Helfen Sie beim Segelsetzen und lassen Sie sich den einen oder anderen Seemannsknoten beibringen. Natürlich bleibt auch genügend Zeit, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen.

Sie kommen am Freitagabend an Bord und lernen das Schiff und Ihre Mitsegler kennen. Je nach Wind- und Wetterlage steuern wir am Samstagmorgen das erste Ziel in der Ostsee an. Gerne nimmt die Crew dabei Rücksicht auf Ihre Wünsche. Beispielsweise können wir einen Abstecher in die dänische Südsee machen, die sich durch ihre idyllischen Landschaften, historischen Städte und klaren Gewässer auszeichnet. Aber auch eine Übernachtung in einer deutschen Hafenstadt, wie Kappeln oder Flensburg ist durchaus möglich. Ganz egal zu welchem Hafen der Wind Sie treibt, Sie werden voller neuer Eindrücke Ihres ganz persönlichen "Abenteuer Großsegler" nach Hause kehren.

Gemeinsam mit Ihren Mitseglern bereiten Sie leckere Mahlzeiten zu, die Sie in geselliger Runde verspeisen und dabei die Gelegenheit haben, das Erlebte Revue passieren zu lassen.Das Segelschiff Iris bietet Komfort und Gastfreundschaft für seine Gäste. Gemütliche Kabinen und liebevoll gestaltete Gemeinschaftsbereiche laden zum Entspannen ein.

Die genaue Reiseroute kann sich je nach Wetterbedingungen und anderen Faktoren ändern, was der Reise eine aufregende Note verleiht. Die Crew bemüht sich, das Beste aus den Gegebenheiten zu machen und den Mitseglern eine unvergessliche Erfahrung zu bieten. Es wird genügend Zeit geben, um das Land zu erkunden, lokale Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und bei Interesse die regionale Küche zu genießen.

 

Interieur

Kabinen

  • 6x 2er Kabine
  • Waschbecken mit Warm- und Kaltwasser
  • Heizung mit Thermostat
  • Luke zum Lüften
  • inkl. Bettwäsche

Salon

  • Große Sitzecke und seperater Essbereich
  • Bar mit Bierzapfanlage und Getränkekühlschrank

Küche

  • Gasherd
  • Backofen
  • Mikrowelle
  • Kaffeemaschine
  • 1 Kühlschrank
  • Gefrierschrank

Sanitair

  • 2 Toiletten 
  • 2 moderne Duschen

Exterieur

Schiffstyp

Logger

Baujahr / Werft

1916/ Vigee, Vlaardingen (NL)

Heimathafen

Rotterdam

Länge / Breite / Tiefgang

35,80m / 6,66m / 2,80m

Masten

2

Segelfläche

max. 401m²

Anzahl Segel

9

Motor

Detroit 8V92, 320 PS

Extras

Holzkohlegrill, Regendach, Beiboot, Segeljolle, 2 SUPs